Die Unterstützung der Entwicklung von neuen, zeitgerechten bierähnlichen Getränken unter Berücksichtigung der Faktoren Gesundheit und Natürlichkeit.

Die Förderung der Biervielfalt und Einflussnahme auf die Gesetzgebung zur Wahrung von Biervielfalt und Bierkultur.

Die Wahrung und Förderung traditioneller, in Vergessenheit geratener, Biersorten als integrativer Bestandteil der österreichischen Kultur.

Die Förderung handwerklicher Braukunst

Kärntner Bierfestival 2020

Am 5. und 6. Juni mit Beginn um 17 Uhr findet in der Gartenrast und der Shilling Brauerei (Anfahrt) wieder das Kärntner Bierfestival statt.
11 Brauereien aus ganz Europa finden sich in der Gartenrast zusammen um die Biervielfalt hoch leben zu lassen.
Zwei Abende der Extraklasse mit Live Musik und über 50 Bieren zum Degustieren.


Folgende Brauereien sind am Start:
  • Brauerei Hirt, Micheldorf
  • Birrifico del Doge, Treviso
  • Brauhaus Breznik Bleiburg
  • Brauerei Schnaitl, Oberösterreich
  • Biermanufaktur Malle, Oberwollanig
  • SPP Prag
  • Biermanufaktur Loncium, Kötschach Mauthen
  • Handbrauerei Forstner, Kalsdorf bei Graz
  • The Durham Brewery, UK
  • Brasserie Het Anker, Belgien
  • ... und natürlich Shilling

Der Eintritt ist frei!
 
Link zum Veranstalter:http://shilling.at/news-events/